Menü
Erst Party-Nacht, dann Leipzig Marathon – Mickie Krause ist topfit
Klein Mittel Groß

Mallorca-Sänger Erst Party-Nacht, dann Leipzig Marathon – Mickie Krause ist topfit

Samstagabend bei der Schlagernacht auf der Bühne, und am Sonntag dann „mal eben“ den Leipzig Marathon in 3 Stunden 30 Minuten bestreiten. Schlagersänger Mickie Krause hat am Wochenende in Leipzig gleich zwei Mal Topform bewiesen.

Mickie Krause in seinem Bühnenoutfit (Archivbild)

Quelle: Imago

Leipzig. Schlager ist ein hartes Geschäft, da muss man voll fit sein. Ballermann-Barde Mickie Krause hat sich am Wochenende gleich doppelt verausgabt. Am Samstagabend spielte er in der Arena – nicht Handball, sondern „Stimmungshits“ – bei der Schlagernacht. Am Sonntag bestritt er den Leipzig Marathon, teilte der Veranstalter in den sozialen Netzwerken mit.

Michael Engels, so der bürgerliche Name des Münsterländers, kam nach 3 Stunden 34 Minuten und 10 Sekunden ins Ziel. Eine durchaus beachtliche Zeit, die eher für jahrelanges Training steht, als für Bierbäuche und Sangria-Eimer.

Alle Fotos zum Leipzig-Marathon finden Sie hier:

Bei strahlendem Sonnenschein waren am 9. April 2017 Tausende Läufer und Inlineskater beim 41. Leipzig-Marathon dabei. Fotos André Kempner/Christian Modla

Zur Bildergalerie
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: LVZ-Wohnblog auf den Spuren des Rock'n'Roll in Borsdorf
Nächster Artikel: “Ich werde die erste lebende Litfaßsäule”