Menü
Schlägerei mit 20 Menschen eskaliert - mehrere Verletzte
Klein Mittel Groß

Dresden Schlägerei mit 20 Menschen eskaliert - mehrere Verletzte

Bei einer Schlägerei mit rund 20 Beteiligten sind in Dresden vier Männer verletzt worden. Sie mussten ärztlich behandelt werden, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen sagte.

Polizeiticker (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden - . Bei einer Schlägerei mit rund 20 Beteiligten sind in Dresden vier Männer verletzt worden. Sie mussten ärztlich behandelt werden, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen sagte. Die Auseinandersetzung brach am Mittwochabend in der Innenstadt aus. Der Grund für den Streit blieb zunächst unklar. Die Polizei konnte mehrere Personalien aufnehmen.

Von LVZ

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Polizei holt Biertrinker vom Oelsnitzer Kirchendach
Nächster Artikel: Altenburg: Frau in den Tod gestürzt – Haftbefehl gegen 54-Jährigen