Menü
Unbekannte stehlen 300 Autoreifen aus einem Lkw an der A14
Klein Mittel Groß

Während der Fahrer schlief Unbekannte stehlen 300 Autoreifen aus einem Lkw an der A14

Rund 300 Autoreifen haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch aus einem Lastwagen gestohlen, während der Fahrer schlief. Die Polizei ermittelt wegen Bandendiebstahls.

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch rund 300 Autoreifen aus einem Lastwagen geklaut. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch rund 300 Autoreifen aus einem ungarischen Lastwagen geklaut. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, habe der Fahrer des Sattelzugs mit Auflieger auf dem Parkplatz Birkenwald auf der Autobahn 14 zwischen Leipzig-Nord und Leipzig-Mitte seine Nachtruhe verbracht. Erst am nächsten Morgen bemerkte er den Diebstahl: Die Plane war aufgeschlitzt, die Tür stand offen. Etwa die Hälfte der geladenen Autoreifen fehlte. Die Ordnungshüter ermitteln wegen Bandendiebstahls.
the

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Vergoldete Kalaschnikows und Luxus-Mode in Diebeslager entdeckt
Nächster Artikel: Elfjähriger von dunklem BMW in Borna angefahren