Menü
Drei Kängurubabys für Delitzsch
Klein Mittel Groß

Nachwuchs im Tiergarten Drei Kängurubabys für Delitzsch

Nachwuchssegen im Tiergarten Delitzsch: ein kleines Alpaka, drei kleine Kängurus und vielleicht auch bald auf anderen Anlagen noch mehr Niedlichkeit – das Frühjahr bringt süße Tierbabys. Bei den Kängurus ist jetzt ein besonderes Schauspiel zu beobachten.

Das kleine Känguru wagt sich zumindest mit Blicken immer mal hinaus in die Welt.

Quelle: Wolfgang Sens

DELITZSCH. Guck mal, wer da guckt: Der Nachwuchs schaut schon mal hervor und sorgt für Frühlingsfrohlocken im Tiergarten Delitzsch. Drei Kängurubabys gibt es dort jetzt und immer wieder mal schaut auch schon mal einer dieser Winzlinge aus dem Beutel seiner Mama.

Drei der fünf Kängurudamen haben damit nun alle Pfoten voll zu tun mit dem Nachwuchs. Die Trächtigkeit wurde bereits im alten Jahr festgestellt, nun erst ist’s deutlich für jeden sichtbar. Bei den sprunghaften Zoogesellen beträgt die Tragzeit selbst nur ungefähr 30 Tage. Danach kommt in der Regel ein Jungtier – bei der Geburt grad mal so groß wie ein Gummibärchen – zur Welt, krabbelt auf einer von der Mutter gelegten Speichelspur in den Beutel und bleibt dort für mindestens fünf Monate.

Erst danach wird aus dem vorsichtigen Herauslugen mehr und das Kleine verlässt den Beutel immer mal. Der Rausschmiss aus dem Hotel Mama am Lober wird noch dieses Jahr erfolgen: mit etwa acht Monaten hat das Kängurubaby nämlich einfach keinen Platz mehr im Beutel. Die Besucher dürfen sich also auf noch mehr Action freuen.

Die Mini-Kängurus sind nicht der einzige Neuzugang im Tiergarten Delitzsch, auch bei den Alpakas gibt es Nachwuchs. Und auch bei weiteren Tieren im kleinen Zoo wird noch Nachwuchs erwartet.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Rosental 60 51.526885597362 12.318522508398
Delitzsch, Rosental 60
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Krostitzer Gemeinderätin kritisiert Umgang der Verwaltung mit zweitem Etatentwurf
Nächster Artikel: Ehemaliges Rackwitzer Hotel wird Seniorenresidenz