Menü
Angestupst-Leserwahl: Die Abstimmung ist beendet!
Klein Mittel Groß

Aktion von LVZ und Sparkasse Angestupst-Leserwahl: Die Abstimmung ist beendet!

Die aktuelle Runde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Die Leser haben abgestimmt, welcher Verein wieviel Fördergeld für sein geplantes Projekt bekommt. Alle eingegangenen Stimmen werden ausgezählt. So haben Sie abgestimmt!

Quelle: Aktionslogo

Per Telefonvoting konnten Sie mitbestimmen, wie die aus den PS-Zweckerträgen zur Verfügung stehenden 12.000 Euro verteilt werden sollen. Die Ausschüttung erfolgt in folgenden Teilsummen: Der 1. Platz erhält 4000 Euro, der 2. Platz 3000 Euro, der 3. Platz 2000 Euro, die Plätze 4 bis 6 je 1000 Euro. 

Jedem der sechs Finalisten waren mindestens 1000 Euro sicher. Welcher Verein schlussendlich wie viel Geld bekommt, darüber hat die Anzahl der Anrufe für jedes einzelne Projekt entschieden. 

Hier die Platzierungen:

1. Förderverein Evangelisches Schulzentrum Bad Düben e. V. (32,86% der Stimmen)
2. Landessportgemeinschaft Löbnitz Abteilung Fußball (26,16%)
3. Freigeist e. V. Eilenburg (15,68%)
4. Eilenburger Burgverein e. V. (11,50%)
5. Förderverein Kita am Park Delitzsch e. V. (11,03% der Stimmen)
6. Förderverein Grundschule Rackwitz e.V. (2,77%)

Wir gratulieren recht herzlich!

Diese Vereine und Projekte standen zur Wahl - hier klicken!

Die Telefonhotline war vom 25. Februar (8 Uhr) bis 13. März 2017 (12 Uhr) geschaltet. Mehr als 4000 Anrufe wurden in diesem Zeitraum gezählt. Alle Einnahmen des Telefonvotings werden an hiesige Vereine ausgeschüttet.  

Bitte beachten Sie die  Teilnahmebedingungen zur Aktion.

red.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Beachvolleyball-Anlage mit Grillplatz für den Verein Eilenburger Freigeister