Menü
LVZ-Fahrradfest am 14. Mai 2017: Mit der ganzen Familie auf Tour
Klein Mittel Groß

Voranmeldeschluss LVZ-Fahrradfest am 14. Mai 2017: Mit der ganzen Familie auf Tour

Ob Hobbyradler oder sportlich orientierter Fahrer, ob mit Familie, Freunden oder allein, ob jung oder älter, ob klein oder größer - beim 13. LVZ-Fahrradfest am 14. Mai 2017 ist jeder willkommen. Fünf unterschiedlich lange Touren laden zum Mitfahren ein.

Es geht los: Buntes Gewimmel am Start beim LVZ-Fahrradfest.

Quelle: André Kempner

Sie entscheiden selbst, wie viele Kilometer Sie auf dem Rad absolvieren wollen. Gestartet wird je nach Tour zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr auch in diesem Jahr wieder auf dem Platz vor dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal , auf dem nach Absolvierung der Strecken ein großes Familienfest stattfindet.

Jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket. Enthalten sind unter anderem ein T-Shirt und ein Snack-Coupon für unterwegs. In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind zudem medizinischer und technischer Service auf den Strecken sowie das ganztägige Unterhaltungs- und Informationsprogramm auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal.

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Zwar ist die Frist für die Online-Anmeldung inzwischen abgelaufen. Wer teilnehmen möchte, kann sich aber noch bis 13. Mai in der LVZ-Geschäftsstelle im Peterssteinweg (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr und Sonnabend 9 bis 14 Uhr) einschreiben. Dort gibt es auch gleich das Starterpaket. Dann steht dem Rad-Vergnügen am Sonntag nichts mehr im Wege.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro für die Schlingel-Tour (6 km), sieben Euro für die IKK-Volksbank-Tour (25 km), neun Euro für die LVZ Post-Tour (45 km), zwölf Euro für die Mitgas-Tour (78 km) sowie vierzehn Euro für die Little-John-Bikes-Tour über 110 km. Teilnehmer unter 16 Jahre fahren kostenlos mit. Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr bezahlt ist.

Die Anmeldung ist auch noch am Veranstaltungstag direkt vor Ort  möglich. Allerdings wird dann zusätzlich zu den Teilnahmegebühren eine Nachmeldegebühr von drei Euro pro Person fällig.

Das LVZ-Fahrradfest fand am 22. Mai 2005 das erste Mal statt. Seitdem gehört es zu den Highlights im Leipziger Sportkalender. Das 12. Fahrradfest der LVZ am 22. Mai 2016 verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord: 7600 Radler gingen an den Start.

red.

51.314782 12.408804
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Der Countdown läuft: Nachmeldungen für LVZ-Fahrradfest noch möglich