Menü
Bitte recht freundlich! Zeitungsküken lächeln bei Fototerminen in die Kamera
Klein Mittel Groß

Fotoaktion 2017 Bitte recht freundlich! Zeitungsküken lächeln bei Fototerminen in die Kamera

Die LVZ-Geschäftsstellen in Delitzsch und Eilenburg wurden am 4. und 5. April 2017 zu Fotostudios für Knirpse: Hier bewies Fotografin Ina Wildführ, dass sie mit Rassel in der einen und Kamera in der anderen Hand, fotografisch mit den Kleinen gut kann. Die Kinder nehmen an der Wahl zum Zeitungsküken 2017 teil.

Jolina S. (2 Jahre) ließ sich in Delitzsch für die Aktion "Zeitungsküken 2017" fotografieren.

Quelle: Wolfgang Sens

Ein wenig muss Ina Wildführ in Eilenburg schon für die Aufmerksamkeit der kleinen Fine werben. Plötzlich kommt hier noch eine andere Kamera ins Spiel. Ob die kleine Wollraupe helfen konnte? Fine war beim Foto-Shooting der Aktion „Zeitungsküken“ die erste Kandidatin in der Eilenburger LVZ-Geschäftsstelle. Gerade mal neun Monate und einen Tag ist die Kleine jung, war von ihrer Mutti zu erfahren. „Die Oma hat uns auf die Aktion aufmerksam gemacht. Aber ich fand sie schon immer toll und wollte unbedingt mitmachen, sobald ich selbst ein Baby habe“, erzählte die 26-jährige Eilenburgerin. „Nun ist es soweit.“

Die junge Fotografin Ina Wildführ, selbst zweifache Mama, konnte in Eilenburg insgesamt acht kleine Kandidaten ablichten, die mal mit Mutter, Vater, Oma und Geschwistern vorbeikamen. Damit sind die Aufnahmen für die Aktion abgeschlossen.

Auch in der Geschäftsstelle in Delitzsch wurde fleißig auf den Auslöser gedrückt. Hier ist z.B. die zweijährige Jolina im Rennen, der die Fotografin gemeinsam mit Mutter Sandy ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Die gesamten in diesem Jahr entstandenen Zeitungsküken-Fotos werden am 19. April 2017 im Lokalteil der LVZ zu sehen sein. Ab dem 20. April 2017 erscheinen dann die Bilder noch einmal in einzelnen Gruppen mit dem Coupon zum Abstimmen ebenfalls im Lokalteil Delitzsch-Eilenburg.

Die Fotos werden auch im LVZ.de-Special "Zeitungsküken 2017" zu sehen sein.

Vom 19. April (10 Uhr) bis zum 10. Mai 2017 kann dann per SMS, Telefon und per Postkarte mit dem Coupon abgestimmt werden. Für die drei Fotos, die die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnten, gibt es einen Gutschein für je eine Zooführung mit bis zu 15 Personen inklusive Eintritt im Leipziger Zoo. Unter allen Abstimmungs-Teilnehmern werden zehnmal zwei Eintrittskarten für den Zoo Leipzig verlost.

Heike Liesaus/red.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Zeitungsküken 2017 gesucht: Fototermine am 4. und 5. April