Menü
Museum Zum Arabischen Coffe Baum erstrahlt in neuem Glanz
Klein Mittel Groß

Frischzellenkur Museum Zum Arabischen Coffe Baum erstrahlt in neuem Glanz

Im Herzen der Leipziger Altstadt, wenige Meter vom Alten Rathaus entfernt, befindet sich das älteste Kaffeehaus Deutschlands. Ab sofort hat die komplett überarbeitete Ausstellung im Museum Zum Arabischen Coffe Baum wieder geöffnet. Hier gibt's viele Fotos!

Das Museum Zum Arabischen Coffe Baum lädt ab sofort wieder zur Besichtigung ein.

Quelle: Dirk Knofe

Die Ausstellung ist – erstmals seit der Eröffnung 1999 – komplett überarbeitet worden. 15 liebevoll gestaltete Räume, in denen arabische Kaffeegefäße, Kaffeemühlen und Tischröster, eine Vielzahl von Tassen, historische Speisekarten, Kaffeehaussilber und vieles andere vorgestellt werden, laden seit 31. Januar 2017 wieder ein.

Das Museum zum Arabischen Coffe Baum in Leipzig öffnete seine Pforten nach einer Umgestaltung am 31. Januar 2017.

Zur Bildergalerie

Museum Zum Arabischen Coffe Baum
Kleine Fleischergasse 4
04109 Leipzig
Geöffnet täglich von 11 bis 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Religiöses Leben in Leipzig - Bach Museum beleuchtet "Glaubenswelten"
Nächster Artikel: Starke Kooperation: "Nolde und die Brücke" im Museum der bildenden Künste